Softskills positiv nutzen

SOFTSKILLS definieren eine nicht genau qualifizierte Reihe von Eigenschaften, Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmalen, die für den Kontakt mit Menschen (egal ob Mitarbeitern oder Kunden) nötig sind.

 

SOFTSKILLS sind Eigenschaften    u n d   Führungsqualitäten, die nicht formal erlernt werden können.

  • Disziplin
  • Umgangsformen
  • Höflichkeit
  • Freundlichkeit
  • Motivation
  • sprachliche Kompetenz
  • Selbständigkeit
  • Teamfähigkeit
  • ....
  • übernahme von Verantwortung
  • Mut um Initiative zu ergreifen
  • Durchsetzungskraft
  • Bereit für Konfliktlösungen
  • ....


Welche SOFTSKILLS sind entscheidend für ERFOLG ?

Wie können die nötigen SOFTSKILLS erlangt oder verbessert werden ?

 

Seminare und Persönlichkeitstraining bieten beste Gelegenheiten